Dubai auch 2017 Top-Touristenziel

Dubai blickt zu Recht mit Stolz auf ein erfolgreiches Jahr zurück: Bis Ende November 2016 reisten mehr als 408.000 deutsche Gäste in das Emirat und mit insgesamt 676 Hotels wurde die Hotelzimmer-Marke von 100.000 bereits im Oktober erreicht.


Grund für die exzellenten Besucherzahlen sind unter anderem auch die im vergangenen Jahr neu eröffneten und beeindruckenden Attraktionen, wie beispielsweise die Dubai Opera, der neun Kilometer lange Dubai Water Canal und die Abenteuerparks, wie IMG Worlds of Adventure oder der Freizeitpark-Komplex Dubai Parks and Resorts. Daneben entstanden zahlreiche neue Hotels, wie das W Dubai Al Habtoor City, das Rove Downtown oder das Palazzo Versace Dubai.

 

dubai-candle-light-dinner-dtcm-klein

 

Um den Gästen Jahr für Jahr den besten Aufenthalt zu garantieren, eröffnen in 2017 zahlreiche neue Hotels, wie beispielsweise das Bulgari Resort & Residences und das Viceroy Palm Jumeirah Dubai. Zudem wird der Dubai Safari Park, das spektakuläre Wasser-Theater La Perle in Al Habtoor City, die 150 Meter hohe Aussichtsplattform Dubai Frame und das Riesenrad Ain Dubai eröffnen, das mit seinen 260 Metern das höchste der Welt sein wird.

 

Winter neu erleben

Die aktuelle, groß angelegte Werbekampagne „Winter neu erleben“ von Dubai Tourism läuft zurzeit in Deutschlands Radio- und TV-Landschaft sowie auf den hauseigenen Social-Media-Kanälen. Ob in Form eines Sonderwetterberichts mit RTL-Wettermoderatorin Maxi Biewer oder im Rahmen eines eigens produzierten Image-Films: Diese Kampagne lockt Reiseinteressierte mit Sommer-Lust statt Winter-Frust in die Traum-Destination am Arabischen Golf:

 

 

Allgemeine Informationen zu Dubai unter www.visitdubai.com