REISE-TIPP: NICARAGUA

Strände, Vulkane, Seen, tropischer Regenwald, Kolonialstädte und Öko-Luxus –  Nicaragua erfüllt fast alle Traveller-Wünsche. Es warten viele Abenteuer auf Sie.


Wir verbrachten einige Tage in diesem wunderschönen Land.

Hier unsere ganz persönlichen Sightseeing-Tipps:

 

HAUPTSTADT MANAGUA
Managua2
Das bekannteste Wahrzeichen der Stadt ist die Statue von Sandino. Sie steht im Parque Historico Nacional Loma de Tiscapat. Wandern Sie den Hügel hinauf – Sie werden mit einer fantastischen Aussicht auf die Stadt und den Vulkan Momotombo belohnt.

 

MASAYA VULKAN
Masaya Volcano2
Der „Volcán Masaya“ ist einen Besuch wert. Vor allem die Nacht-Tour ist absolut atemberaubend.

 

CASCADA BLANCA
Cascada Blanca2
Eco-Lodge Cascada Blanca ist nicht weit von der Stadt Matagalpa entfernt. Ein malerischer Ort zum Schwimmen oder für ein entspanntes Picknick.

 

EL CASTILLO DEL CACAO
El Castillo del Cacao2
El Castillo macht die beste Schokolade in Nicaragua. Der dafür verwendete Bio-Kakao wird nur etwa zwei Stunden von der kleinen Fabrik entfernt geerntet.

 

SONNENUNTERGANG VOM APANTE-HÜGEL IN MATAGALPA
Matagalpa Sonnenuntergang2
Der Apante-Hügel ist einer der höchsten Hügel rund um die Stadt Matagalpa. Obwohl Apante ganz in der Nähe der Stadt liegt, ist es gar nicht so einfach, den Beginn der Hiking Trails zu finden. Es wird daher empfohlen, einen Führer in Matagalpa zu buchen.

 

SELVA NEGRA PRIVATE RESERVE
Selva Negra2
Selva Negra befindet sich in den Bergen von Matagalpa auf einer Kaffee-Plantage, umgeben von einem wunderschönen tropischen Nebelwald.

 

HACIENDA HAMMONIA
Kaffee2
Sie möchten wissen, wie Kaffee angebaut und verarbeitet wird? Dafür ist die Kaffeeplantage in Selva Negra der perfekte Ort.

 

TABAKPRODUKTION IN ESTELI
Zigarren2
Die Stadt Estelí ist berühmt für ihre Tabakproduktion, die in den hochwertigen Zigarrenfabriken und -plantagen im Stadtgebiet hergestellt wird. Die nicaraguanischen Zigarren aus dieser Region sind von hoher Qualität und werden in den USA und Europa verkauft. Es gibt Zigarrenfabriken, in denen Sie sich als Tourist die Abläufe ansehen dürfen, wie Joya de Nicaragua oder Plasencia

 

Genießen Sie die Natur, die Kultur, den Alltag.
everyday life2
In Nicaragua gibt es noch viel mehr zu entdecken. Packen Sie Ihre Koffer, und machen Sie Ihre ganz eigenen Erfahrungen.

 

 

Nicaragua Facts

Offizieller Name:

Republik von Nicaragua. Nicaragua ist das größte Land in Mittelamerika.

 

IMG_2954_Plasencia_EsteliLage:

Mittelamerika, zwischen dem Karibischen Meer (Ost), dem Pazifischen Ozean (West), Honduras (Nord) und Costa Rica (Süd).

 

Hauptstädte:

Managua ist die Hauptstadt und die größte Stadt des Landes mit einer Bevölkerung von ca. 2.206.000 (Stand 2015). Weitere wichtige Städte sind: León, Granada, Jinotega, Matagalpa, Chinandega und Masaya.

 

Klima:

Tropisch im Tiefland, kühler im Hochland. Die Temperaturen Faultier2variieren von 27-32 ° C während der Regenzeit von Mai bis Oktober und von 30-35 ° C während der Trockenzeit von November bis April. Das Klima in der westlichen Region des Landes zwischen den Seen und dem Pazifischen Ozean ist trocken und hat wenig Niederschlag. Der östliche Teil ist heiß, feucht und regnerisch.

 

Sprache:

Spanisch ist die offizielle Sprache und wird von der überwiegenden Mehrheit der Nicaraguaner gesprochen. Englisch und indigene Sprachen werden entlang der karibischen Küste und in Teilen der atlantischen Küstenebene verwendet. Viele Nicaraguaner sprechen auch Englisch.

 

IMG_3006Währung:

Córdoba (C). Wechselkurs: Ungefähr NIO 28,90 pro US-Dollar (Okt 2016).

Die meisten Betriebe akzeptieren Zahlungen in US-Dollar. Major Kreditkarten werden in der Regel in Hotels, Restaurants und Geschäften in beiden städtischen und touristischen Gebieten akzeptiert. Währungen können bei den meisten Banken und Hotels gewechselt werden.


Einreise:

Alle Besucher benötigen einen Reisepass, der mindestens sechs Monate gültig ist.

Steuern:

Als Einreisesteuer werden US $ 10 erhoben, zahlbar in US-Dollar oder Córdobas. Schecks und Kreditkarten werden nicht akzeptiert. Umsatzsteuer: 15% auf alle Einkäufe.

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.visitnicaragua.us 

www.visitcentroamerica.com

 

Fotos: © The finest Emirates