Fit im Sitzen: skandika bringt Underdesk-Trainer auf den Markt

Langes Sitzen schadet der Gesundheit. Und trotzdem tut es fast jeder ständig und überall: im Büro, während der Konferenz oder Zuhause vorm Fernseher. Sport hilft – aber wo soll man das Training noch in den Terminkalender einbauen? Der Sit-Fit von skandika ist die Lösung für alle, die sich mehr bewegen wollen, aber viel sitzen müssen.


 

 

Fitness im Büro

Der Mini-Elliptical ist ein Crosstrainer ohne Armvorrichtung. Er passt unter jeden Schreibtisch und ist problemlos während der Arbeitszeit einsetzbar. Durch die Tret-Bewegungen kräftigt er die Fuß- und Beinmuskulatur und fördert das aktive Sitzen am Schreibtisch. So wird einem Bewegungsmangel entgegengewirkt.

 

 

 

Praktisch: Anzeige des Kalorienverbrauchs

Training nach Wunsch

Ob Bewegungsmuffel oder Sportskanone: Mit den acht Widerstandsstufen kann jeder auf seinem eigenen Wunschlevel trainieren. Das Gerät misst u.a. die Zeit, die Wiederholungen und den Kalorienverbrauch. Alle Details zeigt das übersichtliche Display an. So kann das Training optimal angepasst und noch effektiver gestaltet werden.

 

 

Leise, leicht und effektiv

Der Mini-Trainer wiegt 14 kg und passt mit seinen Maßen von 60 cm x 51 cm x 31 cm unter jeden Schreib- oder Wohnzimmertisch. Kollegen stört das Gerät nicht – der Underdesk-Trainer ist besonders leise im Gebrauch.

 

 

 

Der skandika Sit-Fit ist online erhältlich unter www.amazone.de und www.maxtrader.de. UVP: 229 Euro.

 

 

 

www.skandika.com